Artikel werden gesucht

Unsere Marken

DIE VIELFALT DES GREEN-CONTOR

Flying Festival ®

Das Ziel von Flying Festival ist es, insektennährende Pflanzen am PoS optimal zu präsentieren und somit deren Präsenz im Gartencenter zu erhöhen. Um ihren Konzepttisch über die ganze Saison mit insektennährenden Pflanzen für den Impulskauf bestücken zu können, bieten wir passend zu Jahreszeit aktuelle Blühpflanzen zum Thema Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und andere Insekten an. Neben einem attraktiven Etikett stehen unterschiedliche PoS-Materialien zur Verfügung, um die Präsenz vor Ort zu verstärken. Möglich sind Palettenhussen, Banderolen für Alutische, Fahnen, Banner und Poster in verschiedenen Größen.

Landgefühl ®

 

Landgefühl® ist das Konzept zur Vermarktung von Pflanzen mit Mehrwert wie bienennährend, duftend oder essbar. Diese werden mit einer ländlichen Aufmachung präsentiert. So gehören Topfhimbeeren, essbare Stauden oder der Bienenbaum zum Sortiment. Dem Gartencenter vor Ort wird zur Präsentation ein Shop-System im Cottage-Garden-Look aus 6, 8 oder 16 Holztischen samt emotionalen Bannern und Plakaten kostenfrei zur Verfügung gestellt. Eine umfangreiche Pressekampagne unterstützt den Abverkauf am Point of Sale.

Pickeria ®

Unter dem Label Pickeria® sind Vogelnähr- und Nistgehölze zusammengefasst, die in einem ganzjärigen Konzept eingebunden sind. Die Artikelauswahl umfasst besonders vogelnährende winterharte Wildgehölze wie Holunder, Heckenkirsche, Mahonien, Weißdorn, Schlehe, Sanddorn, aber auch stark fruchtende Zuchtformen wie Felsenbirne 'Smoky', die Eberesche 'FingerPrint' und verschiedene Feuerdornsorten. 

Ob Amsel, Rotkehlchen, Drossel oder Star - die Früchte der Pickeria®-Pflanzen sind eine Leibspeise vieler heimischer Vogelarten, bieten gute Versteckmöglichkeiten und geeignete Brutpätze. Ein weiterer Pluspunkt: Die Blüten der Pickeria®-Pflanzen nähren im Frühjahr zahlreiche Bienen, Schmetterlinge und Hummeln.

Meine Lieblingspflanze ®

 

Meine Lieblingspflanze® gruppiert jeweils einen Mix-CC aus frischer Ware. Jede Woche werden die Top-Artikel aus dem Sortiment in einem CC zusammen gestellt. Diese Ware ist konsumig genug, um direkt vom CC verkauft werden zu können – ob am Gartencentereingang oder im Außenbereich. Jeder CC wird mit auffälligen Preisschildern und einem saisonal passenden Banner bestückt.